Polizeipresse Petair / Fotolia

Polizeipresse Petair / Fotolia

Hoya 20.06.2019 Von Polizeipresse

Verkehrsunfallflucht mit hohem Sachschaden

Die Polizei sucht Zeugen

Gestern Abend kam es kurz nach 21:00 Uhr auf der Heidhüser Straße in Hassel zu einer Verkehrsunfallflucht. Ein bislang unbekannter Fahrzeugführer fuhr aus Heidhüsen in Richtung Hassel, als ihm am Brückenberg ein 30-jähriger Sportwagenfahrer entgegenkam. Der Fahrzeugführer schnitt die Kurve, sodass der Sportwagenfahrer nach rechts gegen die Schutzplanke ausweichen musste. Am Sportwagen entstand schätzungsweise ein Schaden im fünfstelligen Bereich. Der Fahrer des schwarzen Kombis entfernte sich sofort von der Unfallstelle.

Hinweise zum Unfallverursacher nimmt die Polizei Hoya unter der Telefonnummer 0 42 51 / 93 46 40 entgegen.

Zum Artikel

Erstellt:
20. Juni 2019, 23:40 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 17sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.