Etwa 20 Flüchtlinge aus der Samtgemeinde Grafschaft Hoya nehmen am Verkehrsunterricht für Radfahrer und Fußgänger teil. Achtermann

Etwa 20 Flüchtlinge aus der Samtgemeinde Grafschaft Hoya nehmen am Verkehrsunterricht für Radfahrer und Fußgänger teil. Achtermann

12.04.2016

Verkehrsunterricht klappt auch in vier Sprachen

Flüchtlinge in der Samtgemeinde Grafschaft Hoya lernen mit Polizei, Fahrlehrer und Schule Verkehrsregeln

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo an.

Testen Sie unser E-Paper!

kostenlos und unverbindlich

Anmelden und ausprobieren

Digi-Abo 4 Wochen kostenlos

testen, danach 8,90 € pro Monat

Jetzt abonnieren

Zum Artikel

Erstellt:
12. April 2016, 21:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 07sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen