Nienburg 16.11.2018 Von Die Harke

Verkleidet für den guten Zweck laufen

Der Betreiber des Nienbuger Krankenhauses, Helios, veranstaltet zum zweiten Mal einen Adventslauf für den guten Zweck in Nienburg. Der Lauf steigt am 2. Dezember.

Anmeldungen sind laut Helios ab sofort möglich. Die Veranstalter würden sich nach eigenen Worten darüber freuen, wenn die Läufer sich weihnachtlich verkleiden würden.

„Zusätzlich zu den bekannten vier und sieben Kilometer langen Laufstrecken bieten die Helios-Kliniken eine Nordic-Walking-Strecke sowie einen Bambini-Lauf an“, heißt es von den Organisatoren. Das Startgeld von sieben Euro pro Starter (drei Euro für den Bambini-Lauf) wird zu 100 Prozent an die ehrenamtlich arbeitenden „Grünen Damen“ im Krankenhaus Nienburg gespendet.

„Zusätzlich zu den schnellsten Läufern wird das originellste Kostüm durch eine Jury prämiert“, sagt Klinikgeschäftsführer Marco Martin. Start und Ziel sind am Krankenhaus – es geht entlang des Meerbachs.

Anmeldung bis zum 30. November unter www.helios-gesundheit.de/adventslauf. Die „Grünen Damen“ sind an fünf Tagen der Woche im Krankenhaus unterwegs. Während ihrer Besuche auf Station haben sie Zeit für Gespräche und die Sorgen der Patienten, machen auch Besorgungen oder lesen vor.

Zum Artikel

Erstellt:
16. November 2018, 21:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 32sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.