Bei einem Unfall in Marklohe wurde am Samstag eine Frau leicht verletzt. Foto: Gerhard Seybert - stock.adobe.com

Bei einem Unfall in Marklohe wurde am Samstag eine Frau leicht verletzt. Foto: Gerhard Seybert - stock.adobe.com

Marklohe 21.06.2021 Von Die Harke

Verletzte Person bei Pkw-Kollision in Marklohe

55-jährige Wagenfelderin übersieht beim Abbiegen entgegenkommendes Fahrzeug

Bei einem Unfall in Marklohe wurde eine Person verletzt. Am Samstag, 19. Juni 2021, ereignete sich der Unfall gegen 08.40 Uhr auf der Oyler Straße in Marklohe in Höhe der Auffahrt zu B6 Fahrtrichtung Hannover.

Eine 55-jährige Frau aus Wagenfeld befuhr mit ihrem Toyota die Oyler Straße von Oyle in Richtung Marklohe und beabsichtigte, nach links auf die B6-Auffahrt Richtung Hannover abzubiegen. Dabei übersah sie einen entgegenkommenden BMW, dessen 46-jährige Fahrzeugführerin aus Steyerberg die Oyler Straße von Marklohe in Richtung Oyle befuhr. Es kam zum Frontalzusammenstoß zwischen den beiden Fahrzeugen.

Die Fahrerin des BMW wurde durch den Zusammenstoß leicht verletzt, die Hinzuziehung eines Rettungswagens wurde jedoch abgelehnt. Die Fahrerin des Toyota gab an, unverletzt zu sein. Beide Pkw wurden erheblich beschädigt und mussten abgeschleppt werden. Ausgelaufene Kühlflüssigkeit wurde abgebunden und die Unfallstelle war gegen 10.10 Uhr wieder geräumt.

Zum Artikel

Erstellt:
21. Juni 2021, 11:27 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 27sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Themen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.