An beiden Unfallfahrzeugen entstand hoher Sachschaden. Henkel

An beiden Unfallfahrzeugen entstand hoher Sachschaden. Henkel

Nienburg 17.02.2019 Von Marc Henkel

Verletzte Person nach Pkw-Zusammenstoß

Gegen 20:30 Uhr wurde die Ortsfeuerwehr Nienburg zu einem Verkehrsunfall auf die Verdener Straße gerufen.

Nach bisherigen Ermittlungsstand der Polizei befuhr ein VW Passat die Verdener Straße in Richtung Nienburg und wollte auf Höhe der Elisabethstraße auf die Celler Straße abbiegen. Dabei scheint der Fahrzeuglenker einen aus Nienburg kommenden Citroen Saxo übersehen zu haben, so dass es zu einem Zusammenprall kam.

Erste Meldungen, dass mindestens eine Person in ihrem Fahrzeug eingeklemmt sei, bestätigte sich nicht, so dass sich die Einsatzkräfte auf die Bindung von Betriebsstoffen konzentrieren konnte.

Die beiden Fahrzeuginsassen des VW Passat kamen mit einem Schrecken davon. Die Fahrerin des Citroen wurde mit leichten Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht.

An beiden Fahrzeugen entstand ein hoher Sachschaden. Für die genaue Unfallursache bzw. dem Unfallhergang hat die Polizei die Ermittlungen aufgenommen.

Zum Artikel

Erstellt:
17. Februar 2019, 00:16 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 25sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.