Seit Ostermontag wurde der Mann aus Dörverden vermisst. Gerhard Seybert / Fotolia

Seit Ostermontag wurde der Mann aus Dörverden vermisst. Gerhard Seybert / Fotolia

Dörverden 29.04.2019 Von Polizeipresse

Vermisster aus Dörverden tot aufgefunden

Polizei konnte Wasserleiche eindeutig identifizieren

Der 76-jährige Vermisste aus Dörverden wurde am Sonntagmorgen tot aufgefunden. Das teilt die Polizei jetzt in einer aktuellen Pressemitteilung mit.

Rettungskräfte hatten den Mann am Ufer des Weserwehr in Intschede aus dem Wasser geborgen. Die Beamten der Polizei Verden identifizierten den Mann zweifelsfrei als den Vermissten. Die Ermittlungen zu den Umständen seines Todes wurden durch die Beamten der Polizei Verden aufgenommen und dauern derzeit an.

79239

Zum Artikel

Erstellt:
29. April 2019, 17:24 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 13sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.