Der bei Linsburg gesuchte 64-Jährige wurde bei einer Hofstelle an der Straße "Berg" gefunden. Stüben

Der bei Linsburg gesuchte 64-Jährige wurde bei einer Hofstelle an der Straße "Berg" gefunden. Stüben

Linsburg 22.08.2017 Von Sebastian Stüben

Vermisster in Linsburg gefunden

Suche mit Hubschrauber erfolgreich / Anwohner finden Gesuchten

Wenige Minuten nachdem Einsatzkräfte der Bereitschaftspolizei Hannover und ein Polizeihubschrauber am Dienstagnachmittag die Suche nach dem Vermissten aufgenommen hatten, wurde der 64-jährige Rentner im Ortskern von Linsburg in einem Garten liegend lebend und ansprechbar, aber in seiner Situation hilflos, von Anwohnern gefunden. Unverzüglich wurde er durch den Rettungsdienst versorgt und in das Nienburger Krankenhaus gebracht.

Zuvor hatte am Vormittag ein Personen-Spürhund, ein sogenannter Mantrailer, die Fährte des Vermissten zunächst aufgenommen, nach einigen Kilometern durch die Ortschaft Linsburg allerdings in einem undurchdringlichen Waldstück wieder verloren.

Zur Durchsuchung dieses Waldes war die Bereitschaftspolizei angerückt.

Zum Artikel

Erstellt:
22. August 2017, 10:25 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 18sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.