Spendensammlung auf der Langen Straße in Nienburg: Landrat Detlev Kohlmeier bat am Samstag um Unterstützung für den Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge.	Foto: Lachnit Lachnit

Spendensammlung auf der Langen Straße in Nienburg: Landrat Detlev Kohlmeier bat am Samstag um Unterstützung für den Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge. Foto: Lachnit Lachnit

14.11.2011

Versöhnung rückt in den Vordergrund

Sammlung Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge bittet ab heute um Spenden

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo an.

Testen Sie unser E-Paper!

kostenlos und unverbindlich

Anmelden und ausprobieren

Digi-Abo 4 Wochen kostenlos

testen, danach 8,90 € pro Monat

Jetzt abonnieren

Zum Artikel

Erstellt:
14. November 2011, 00:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 03sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen