Das Thema Gasversorgung bewegt auch im Landkreis viele Menschen. Das Foto zeigt eine Druckerhöhungsanlage. Foto: Gelsenwasser

Das Thema Gasversorgung bewegt auch im Landkreis viele Menschen. Das Foto zeigt eine Druckerhöhungsanlage. Foto: Gelsenwasser

Landkreis 09.08.2022 Von Manon Garms, Von Jörn Graue

Gaskrise

Versorger Westfalica : „Lage am Energiemarkt ist unsicher“

Die Versorgung mit Erdgas in der kommenden Heizperiode bewegt viele Menschen im Landkreis Nienburg. Neben der Sicherheit von Energielieferungen ist die künftige Preisentwicklung ein großes Thema. Die HARKE spricht in einer neuen Serie mit den Gasversorgern und Netzbetreibern im Kreisgebiet. Den Auftakt macht die Gelsenwasser-Tochter Westfalica, Grundversorger in Diepenau, Leese, Raddestorf, Rehburg-Loccum, Stolzenau, Uchte und Warmsen.

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo an.

Testen Sie unser E-Paper!

kostenlos und unverbindlich

Anmelden und ausprobieren

Digi-Abo 4 Wochen kostenlos

testen, danach 8,90 € pro Monat

Jetzt abonnieren

Zum Artikel

Erstellt:
9. August 2022, 19:40 Uhr
Lesedauer:
ca. 3min 41sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen