Karsten Hahn (rechts), Vorsitzender des VfB Stolzenau, will sein Amt abgeben. Zweite Vorsitzende Marion Hahn hofft auf Zuwachs. Foto: Keßler

Karsten Hahn (rechts), Vorsitzender des VfB Stolzenau, will sein Amt abgeben. Zweite Vorsitzende Marion Hahn hofft auf Zuwachs. Foto: Keßler

Stolzenau 30.03.2022 Von Philipp Keßler

Aderlass im Vorstand des VfB Stolzenau: Darum wird der Mai so wichtig für den Klub

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo an.

Testen Sie unser E-Paper!

kostenlos und unverbindlich

Anmelden und ausprobieren

Digi-Abo 4 Wochen kostenlos

testen, danach 8,90 € pro Monat

Jetzt abonnieren

Zum Artikel

Erstellt:
30. März 2022, 10:30 Uhr
Lesedauer:
ca. 4min 40sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen