Geehrte langjährigen Mitglieder. SV Warpe

Geehrte langjährigen Mitglieder. SV Warpe

Warpe 09.01.2018 Von Die Harke

Viele Ehrungen und Wahlen

Schützenverein Warpe zog Bilanz/ Zahlreiche sportliche Erfolge / Starke Schüler- und Jugendschützen

Gut 40 anwesende Mitglieder des Schützenverein Warpe bei der Jahreshauptversammlung dokumentierten ein reges Interesse. Auch die Vorsitzenden Wilfried Spelzhaus (Windhorst-Burdorf) und Oliver Hasenbeck (Nordholz-Helzendorf) ließen es sich nicht nehmen, den Nachbarn einen Besuch abzustatten. Nach dem Verlesen der Protokolle und des Kassenberichtes durch den Schriftführer Wilhelm Siemering und die Kassenwartin Mareike Gödeke entlasteten die Mitglieder den gesamten Vorstand. Der Schießsportleiter Rainer Engelke legte einen ausführlichen Bericht vor und zählte dabei sämtliche Erfolge der Warper Schützen auf. Beim Nachwuchs stimme es.

Dank galt auch allen Spendern und Helfern – insbesondere dem [DATENBANK=1239]Landgasthaus Okelmann[/DATENBANK], der [DATENBANK=1336]Feuerwehr Warpe/Windhorst[/DATENBANK], der Jagdgenossenschaft, den Pächtern der Jagdgenossenschaft, dem SV Nordholz-Helzendorf, dem SV Windhorst-Burdorf und der Gemeinde.

Ehrennadeln für ihre Mitgliedschaft wurden überreicht an Sören Gödeke (10 Jahre), Anke Steinbeck, Maren Okelmann (beide 15 Jahre). Christine Brünjes, Insa Twietmeyer, Tanja Witgenfeld, Simona Steinbeck, Dirk Burdorf, Werner Pädel, Dirk Burhop, Christian Kehlbeck, Ehler Haarberg, Jörn Twietmeyer, Andre Siemers, Holger Siemers, Heinfried Wülbern (alle 20 Jahre), Erika Hogrefe, Mareike Steinbeck, Wilhelm Siemering (alle 25 Jahre), Wilfried Wülbern (30 Jahre), Volker Kammann, Heinfried Witgenfeld, Holger Kehlbeck, Heinrich Witte (40 Jahre) und Günter Kelbeck (60 Jahre).

Zum Artikel

Erstellt:
9. Januar 2018, 21:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 36sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.