Nach dem Turnen ging es zum Laternenumzug. TSV Eystrup

Nach dem Turnen ging es zum Laternenumzug. TSV Eystrup

Eystrup 21.11.2016 Von Die Harke

Viele kleine Mäuse unterwegs

Herbstfest bei den „Turntigern“ des TSV Eystrup

Die „Turntiger“ des [DATENBANK=38]TSV Eystrup[/DATENBANK] feierten ihr Herbstfest mit der Maus Frederick. Es waren etwa 20 Kinder mit Eltern dabei. „Die Kinder wurden zunächst einmal präpariert und zu Feldmäusen fertig gemacht. Sie bekamen Mauseohren und eine Mausenase. Danach wurde die Geschichte von Frederick gemeinsam nachgespielt“, teilt der TSV mit.

Dabei mussßten die kleinen Feldmäuse viel Futter für den Winter sammeln. Es gab Stationen, die sie sportlich meisterten, und das machte den Kleinen auch viel Spass. Die keine Pause wurde genutzt um danach gestärkt fürs Laternelaufen fitt zu sein. „Alle Kinder gingen zum Abschluss stolz mit ihrer Laterne spazieren. Gemeinsam wurden Lieder gesungen. Ein schöner Tag ging zu Ende“, heißt es abschließend.

Zum Artikel

Erstellt:
21. November 2016, 21:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 22sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.