Längst nicht alle halten sich an das Durchfahrtsverbot für einen Teilbereich der Straße „Am Schierholz“ in Steyerberg. Foto: Graue

Längst nicht alle halten sich an das Durchfahrtsverbot für einen Teilbereich der Straße „Am Schierholz“ in Steyerberg. Foto: Graue

Steyerberg 06.10.2022 Von Jörn Graue

Diskussion im Ortsrat

Viele missachten das Durchfahrtsverbot an Steyerbergs „Schierholz“

Das Teilstück der Straße „Am Schierholz“ zwischen „Sportallee“ und „Kirchstraße“ in Steyerberg ist für den Durchgangsverkehr gesperrt. Zahlreiche Fahrerinnen und Fahrer ignorieren das Verbot. Das rief in der jüngsten Ortsrsratssitzung Anwohner auf den Plan.

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo an.

Testen Sie unser E-Paper!

kostenlos und unverbindlich

Anmelden und ausprobieren

Digi-Abo 4 Wochen kostenlos

testen, danach 8,90 € pro Monat

Jetzt abonnieren

Zum Artikel

Erstellt:
6. Oktober 2022, 10:35 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 13sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Themen