Bundestagsabgeordnete Marja-Liisa Völlers informierte sich auch im Jugendzentrum. Westermann

Bundestagsabgeordnete Marja-Liisa Völlers informierte sich auch im Jugendzentrum. Westermann

Uchte 17.09.2019 Von Die Harke

Völlers auf Besuchstour in Uchte

Bundestagsabgeordnete war in Einrichtung „Haus am See“ und im Jugendzentrum zu Gast / Austausch mit dem Uchter Jugendparlament

Die heimische SPD-Bundestagsabgeordnete Marja-Liisa Völlers besuchte kürzlich das „Haus am See“ in Uchte. Dabei handelt es sich um eine sozialpädagogische Einrichtung für Kinder und Jugendliche sowie für junge Mütter mit ihren Kindern. Der Geschäftsführer von „Care Contor“ als Träger, Olaf Balkau, und Einrichtungsleiterin Ulrike van den Born führten durch den Standort. „Die Teilnehmer konnten sich von der zielgerichteten Arbeit der Einrichtung überzeugen“, heißt es in einer Mitteilung. Es bestehe eine gute Zusammenarbeit mit den Uchter Schulen und Kindergärten. Die pädagogische Arbeit und aktuelle Probleme standen im Mittelpunkt.

„Insbesondere wurde der Fachkräftemangel in der Berufsgruppe der Erzieherinnen besprochen, was Völlers auch den Verantwortlichen in Berlin spiegeln wird“, teilte die Uchter SPD mit. Alle Beteiligten waren sich darin einig, dass das „Haus am See“ ein Gewinn für den Südkreis und vor allem für die Betroffenen sei.

Als weitere Station besuchte Völlers das Uchter Jugendhaus und sprach auch mit den Mitgliedern des Jugendparlaments. Die Betreuerinnen Lea Rempe, Beatrice Hofmeister und Lüksiye Agirman erläuterten die Arbeit des Jugendzentrums. Durchschnittlich 30 junge Menschen, in der Regel mindestens zehn Jahre alt, nutzen dort täglich die Angebote.

Auch das Uchter Jugendparlament war anwesend. Dies wird aus Delegierten der örtlichen Vereine gebildet und nimmt Einfluss auf die Belange junger Menschen in Uchte. Völlers zeigte sich erfreut über das breite Angebot des Jugendzentrums und beglückwünschte die Mitglieder des Jugendparlaments für ihre gute Arbeit.

Zum Artikel

Erstellt:
17. September 2019, 12:26 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 44sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.