„Nimm 3“ bringt Rock und Blues mit in den Jazz Club. M. Huch

„Nimm 3“ bringt Rock und Blues mit in den Jazz Club. M. Huch

nienburg 16.11.2017 Von Die Harke

Volle Dosis Rock und Blues

Morgen tritt die Band „Nimm 3“ im Jazz Club auf

Die volle Dosis Rock und Blues wird am morgigen Samstag im Jazzclub Nienburg zu hören: Dann tritt mit „Nimm 3“ eine echte Rockband auf – nach dem Motto „härter, schneller, besser, echt“. Sie können spielen und zwar voll geradeaus. „Nimm 3“ muss ein Trio sein. Allerdings scheint der Name der Band ein wenig irreführend, wenn man das musikalische Programm der Band betrachtet. Sie spielt nämlich keine „Neue Deutsche Welle“, sondern in erster Linie Rock und Blues, Rock ’n’ Roll und auch den einen oder anderen Country-und-Western-Song.

Entstanden ist „Nimm 3“ allerdings bereits in jenen Zeiten, als die deutsche Sprache in der Musik üblich war, jedoch hielten sie sich von diesem musikalischen Terrain beharrlich fern. Gute Musik hatten sie bis dahin ja schon jahrelang gemacht und mussten nicht mehr der Versuchung erliegen, das Schwimmen auf irgendwelchen Wellen zu erlernen. So pflegt die Band nach wie vor die Musik, die sie am meisten mag und am liebsten spielt, was sich natürlich auch in der Spielfreude bemerkbar macht. Klar ist sowieso, dass da keine Stümper oder übermütigen Lehrlinge am Werk sind –schließlich haben alle reichlich Erfahrung nach durchschnittlich 40 Jahren Bühnenpräsenz in diversen Bands, meist aus Hannover.

Das Programm besteht unter anderen aus Titeln von einigen der jüngeren Vertreter der Ami-Szene wie Steve Earle (Devil’s right Hand, Good old Boy, My old Friend the Blues), Mark Knopfler (The Bug) sowie aus Titeln von den „Langbärten“ ZZ Top (La Grange, Fool for your Stockings, Waitin’ for the Bus), Bob Dylan (Don’t think twice it’s alright, Watchin’ the River flow, Like a Rolling Stone) und Hank Williams, Eddie Cochran, den Stones und Chuck Berry.

Beginn ist um 21 Uhr. Infos: www.jazzclub-nienburg.de

Zum Artikel

Erstellt:
16. November 2017, 21:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 54sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.