Die TSC-Lateiner um Katharina Poppe und Marvin Kausch blicken optimistisch auf das dritte Saisonturnier. Foto: Keßler

Die TSC-Lateiner um Katharina Poppe und Marvin Kausch blicken optimistisch auf das dritte Saisonturnier. Foto: Keßler

Nienburg 28.02.2020 Von Philipp Keßler

Voller Zugriff aufs Potenzial

Formationstanz: Lateiner des TSC Blau-Gold Nienburg bestreiten drittes Saisonturnier in Buchholz

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo an.

Testen Sie unser E-Paper!

kostenlos und unverbindlich

Anmelden und ausprobieren

Digi-Abo 4 Wochen kostenlos

testen, danach 8,90 € pro Monat

Jetzt abonnieren

Zum Artikel

Erstellt:
28. Februar 2020, 18:30 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 54sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen