Nienburg 23.11.2016 Von Die Harke

Von Weltreisen Würzwundern

Kochkurse bei der Nienburger Volkshochschule

Die [DATENBANK=4173]Nienburger Volkshochschule[/DATENBANK] bietet wieder eine Reihe von Kochkursen mit der Dozentin und Hauswirtschafterin Sabine Arndt an. Eine „kulinarische Weltreise“ erwartet die Teilnehmer des Kurses am 11. Januar. Unter dem Titel „von Europa bis Südafrika – von Australien bis Amerika“ stellt Arndt den Mitkochern Rezepte und Kostproben aus aller Welt vor: unter anderem Bobozie mit Geelrys (Südafrika) und Oliven-Käse Tortilla (Spanien). Am Mittwoch, 25. Januar, lernen die Teilnehmer im Kurs „Vorspeisen lecker zubereiten“ neue Rezepte kennen, um leckere Vorspeisen zu kochen: unter anderem Matjestartar auf Pumpernickel und Möhrensuppe mit Hähnchenspieß.

Das asiatische „Würzwunder“ Sojasauce steht im Mittelpunkt des Kurses am Mittwoch, 8. Februar. „Sojasauce ist als Gewürz zu Sushi bekannt. Die würzige asiatische Sauce verleiht auch vielen anderen Gerichten den besonderen Kick: unter anderem Spagetti mit Thai-Bolognese oder angemachtes Tartar mit Sojasauce“, sagt Arndt.

Neues aus der vegetarischen Küche wird am Mittwoch, 15. Februar, gekocht. „Gemüse ist mehr als nur eine Beilage. Aus frischen Kartoffeln, Kohl und anderen leckeren regionalen Produkten lernen die Teilnehmer gesunde und vegetarisch vollwertige Mahlzeiten zuzubereiten“, teilen die Veranstalter mit.

Die Kurse finden jeweils von 18.30 bis 21.30 Uhr statt. Anmeldungen sind schriftlich möglich an die VHS Nienburg, Rühmkoffstraße 12, 31582 Nienurg.

Zum Artikel

Erstellt:
23. November 2016, 21:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 38sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.