Helge Nußbaum DH

Helge Nußbaum DH

09.08.2015 Von Helge Nußbaum

Vorfreude auf den Start

Endlich geht es wieder los! Der DFB-Pokal am

Wochenende schürte bei mir richtig Vorfreude auf die am kommenden Wochenende startende Bundesliga-Saison – da schlugen vermeintlich kleine Vereine wie Viktoria Köln oder der SSV Reutlingen die vermeintlich Großen wie Union Berlin oder den Karlsruher SC. Auch die Drittliga-Fußballer der Würzburger Kickers von Trainer Bernd Hollerbach ärgerten die Bundesliga-Stars von Werder Bremen richtig, schieden erst in der Verlängerung aus. Das gestrige 2:3 meiner Hamburger in Jena, fällt das eigentlich noch in die Rubrik „Überraschung“?

Am Freitag fällt nun der Startschuss zur 53. Bundesliga-Saison. Der HSV muss zum Auftakt nach München, aber vielleicht gelingt es Coach Bruno Labbadia mit einer ausgeklügelten Taktik, das Ergebnis gegen das Starensemble von Pep Guardiola einstellig zu halten.

Kurz vor dem Start einer jeden Bundesliga-Serie steht bei mir auch immer die Aufstellung meines Kaders im „Harke Bundesliga-Trainer“, unserem Internetspiel, auf der Agenda. Dieses Jahr kann erstmals niemand abschreiben (die Kader sind im Vorfeld nicht einsehbar), deshalb habe ich meinen Kader bereits nominiert. Eines muss ich zu meiner Schande gestehen: Bei mir steht mit Felix Wiedwald ein Bremer im Tor – sein Marktwert war einfach zu verlockend. Mit den zur Verfügung stehenden 100 Millionen muss man ja ein bisschen haushalten, wenn man sich auch noch ein, zwei Top-Stars leisten möchte, die für möglichst viele Punkte sorgen. Wer sich noch nicht angemeldet hat, sollte sich langsam sputen. Unter www. DieHarke.de gibt‘s den Link zum Spiel. Und haben Sie keine Sorge: Harke-Mitarbeiter sind zwar mitspielberechtigt, dürfen aber nicht die tollen Preise abstauben.

Zum Artikel

Erstellt:
9. August 2015, 21:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 50sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.