Die Nienburger Selbsthilfekontaktstelle veranstaltet am 8. September einen Vortrag zum Behinderten-Testament. Foto: stock.adobe

Die Nienburger Selbsthilfekontaktstelle veranstaltet am 8. September einen Vortrag zum Behinderten-Testament. Foto: stock.adobe

Nienburg 30.08.2022 Von Matthias Brosch

Aktionswoche Selbsthilfe

Vortrag in Nienburg: Wie kann ein behinderter Mensch erben?

Mit einem Vortrag zum „Behinderten-Testament“ beteiligt sich die Nienburger Kontakstelle des Paritätischen an der bundesweiten Aktionswoche Selbsthilfe vom 3. bis 11. September. An vielen Veranstaltungen aus anderen Regionen kann auch online teilgenommen werden.

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo an.

Testen Sie unser E-Paper!

kostenlos und unverbindlich

Anmelden und ausprobieren

Digi-Abo 4 Wochen kostenlos

testen, danach 8,90 € pro Monat

Jetzt abonnieren

Zum Artikel

Erstellt:
30. August 2022, 08:10 Uhr
Lesedauer:
ca. 3min 11sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen