Nienburg 05.10.2018 Von Die Harke

Vortrag über die Hanse

„Buten un Binnen – wagen un winnen“, so lautet der Wahlspruch der Bremer Kaufleute, der über dem Portal des Bremer Schüttings, dem Haus der Kaufmannschaft der alten Hansestadt, in goldenen Lettern zu lesen ist. Von dem Sinn dieses Satzes haben sich die Kaufleute in Bremen und einer Vielzahl anderer Städte im nördlichen Europa als Mitglieder der Hanse über fast 500 Jahre zumeist erfolgreich leiten lassen.

In seinem bebilderten Vortrag stellt Heiko Lauterbach am Mittwoch, 10. Oktober, den Aufstieg vom 12. Jahrhundert und den Niedergang des genossenschaftlichen Zusammenschlusses von Kaufleuten und des Städtebundes im 17. Jahrhundert dar.

Der Nienburger Seniorentreff beginnt um 15 Uhr im Quaet-Faslem-Haus in der Leinstraße 4. Die Veranstaltung findet wie immer unter der Leitung von Gisela Deller statt. Die Teilnahme ist kostenlos, es wird lediglich um eine Spende für Getränke und Kuchen gebeten.

Zum Artikel

Erstellt:
5. Oktober 2018, 21:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 26sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.