Rottmeister Franz Fischer (Vierter von links) übergibt Wirtschaftminister Dr. Bernd Althusmann eine Einladung. Die MdL Dr. Frank Schmädeke (Sechster von links) und Karsten Heineking (rechts) freuten sich über den Besuch aus Nienburg. Wähliges Rott

Rottmeister Franz Fischer (Vierter von links) übergibt Wirtschaftminister Dr. Bernd Althusmann eine Einladung. Die MdL Dr. Frank Schmädeke (Sechster von links) und Karsten Heineking (rechts) freuten sich über den Besuch aus Nienburg. Wähliges Rott

Hannover/Nienburg 22.06.2018 Von Die Harke

„Wählige Rott“ auf Werbetour

Der Landtag wird über das Nienburger Scheibenschießen informiert / Einladung an Dr. Bernd Althusmann

Auf Einladung des heimischen CDU-Landtagsabgeordneten Dr. Frank Schmädeke hat eine Abordnung des „Wähligen Rott“ dem Niedersächsischen Landtag in Hannover während der Plenarwoche einen Besuch abgestattet. Rottmeister Franz Fischer übergab am vergangenen Donnerstag dem Wirtschaftsminister Dr. Bernd Althusmann (CDU) eine Einladung zum Scheibenschießen, das an diesem Wochenende in Nienburg gefeiert wird. Althusmann dankte und stellte aufgrund der Kurzfristigkeit fest, dass er diesmal nicht kommen könne, aber gerne bei der nächsten Auflage.

„Insgesamt war es ein sehr guter Besuch mit viel Aufmerksamkeit“, stellte Schmädeke zufrieden fest. Viele Kollegen und Besucher fragten nach der Bedeutung der Uniformen und der Geschichte, sodass der Besuch noch den ganzen Tag nachgewirkt habe. Ministerpräsident Stephan Weil (SPD) ließ sich das Fotomotiv zusammen mit seinem Kultusminister Grant Hendrik Tonne ebenfalls nicht nehmen.

Zum Abschluss nutzte Schmädeke einen kurzen Rundgang durch den Landtag, um den Gästen die Räume und Abläufe im Niedersächsischen Landtag zu erklären.

Zum Artikel

Erstellt:
22. Juni 2018, 21:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 29sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.