470 Waffen wurden bei einem Einsatz in Begleitung eines SEK Mitte Dezember von einem Händler in Steinbrink eingezogen. 417 der Waffen hat nun ein Geschäftsmann aus Süddeutschland abgeholt. Foto: Kreisverwaltung

470 Waffen wurden bei einem Einsatz in Begleitung eines SEK Mitte Dezember von einem Händler in Steinbrink eingezogen. 417 der Waffen hat nun ein Geschäftsmann aus Süddeutschland abgeholt. Foto: Kreisverwaltung

Landkreis 29.01.2021 Von Sebastian Schwake

Waffenarsenal geht an Geschäftsmann

417 der bei einem SEK-Einsatz in Steinbrink eingezogenen Waffen sind jetzt in Süddeutschland

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo an.

Testen Sie unser E-Paper!

kostenlos und unverbindlich

Anmelden und ausprobieren

Digi-Abo 4 Wochen kostenlos

testen, danach 8,90 € pro Monat

Jetzt abonnieren

Zum Artikel

Erstellt:
29. Januar 2021, 17:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 19sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Themen