Vorstand mit Jubilar: Waldemar Derheim (Vorsitzender), Vadim Giese (Schriftführer), Eugen Hagen (Kassenwart), Patrick Kunert
(2. Vorsitzender) und Gerhard Munk (50 Jahre im Verein, von links).  Lotz

Vorstand mit Jubilar: Waldemar Derheim (Vorsitzender), Vadim Giese (Schriftführer), Eugen Hagen (Kassenwart), Patrick Kunert (2. Vorsitzender) und Gerhard Munk (50 Jahre im Verein, von links). Lotz

Holtorf 07.03.2018 Von Die Harke

Waldemar Derheim neuer FC-Vorsitzender

Jahreshauptversammlung: Alle Posten beim FC Holtorf sind neu besetzt

Die Jahreshauptversammlung des [DATENBANK=1783]FC Holtorf[/DATENBANK] wurde wieder im „Vogelers Haus“ abgehalten. Der Vorstand gab einen Bericht über die im vergangenen Jahr geleistete Arbeit ab und bedankte sich bei allen ehrenamtlich tätigen Mitgliedern. Ein besonderer Dank galt den Spendern und Sponsoren. Als langjährige Mitglieder wurden für 50 Jahre Vereinstreue Gerd Munk sowie für 35 Jahre Thomas Will geehrt und mit einem Präsent bedacht. Zur sportlichen Lage nahmen Trainer und Betreuer der Mannschaften Stellung.Eine gewisse Unzufriedenheit herrschte darüber, dass sieben Spieler den Verein zur Winterpause verlassen haben, dennoch ist man zuversichtlich, den Klassenerhalt schaffen zu können. Höhepunkt der Veranstaltung waren die Wahlen, da es galt, alle Posten neu zu besetzen. Zunächst wurde dem alten Vorstand gedankt, der nicht für eine Wiederwahl zur Verfügung stand.

Vorsitzender ist nun Waldemar Derheim, in das Amt des 2. Vorsitzenden wurde Patrick Kunert gewählt. Die Posten des Schriftführers übernehmen Vadim Giese, Kassenwart Eugen Hagen und Spielobmann Nisret Avanas. Zum Abschluss gab es noch Diskussionsbedarf über das im vergangenen Jahr durchgeführte Vereinsjubiläum und deren Ablauf sowie den Zuspruch der Zuschauer.

Zum Artikel

Erstellt:
7. März 2018, 21:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 34sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.