Bad Rehburg/Verden 29.03.2017 Von Wiebke Bruns

War der Angeklagte zu gefährlich, um ihm Freigang zu gewähren?

Gestern wurde der Prozess um den Mord an Judith Thijsen vor der 1. Großen Strafkammer in Verden fortgesetzt

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo an.

Testen Sie unser E-Paper!

kostenlos und unverbindlich

Anmelden und ausprobieren

Digi-Abo 4 Wochen kostenlos

testen, danach 8,90 € pro Monat

Jetzt abonnieren

Zum Artikel

Erstellt:
29. März 2017, 21:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 23sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen