Der 52-Jährige soll seinen Schwager in einem Reihenhaus in Espelkamp erschossen haben. Neben einer Eingangstür in der Siedlung hatte die Polizei Spuren gesichert.  Foto: Schwake

Der 52-Jährige soll seinen Schwager in einem Reihenhaus in Espelkamp erschossen haben. Neben einer Eingangstür in der Siedlung hatte die Polizei Spuren gesichert. Foto: Schwake

Lavelsloh/Espelkamp 28.09.2021 Von Sebastian Schwake

War ein Scheidungstermin Auslöser für brutale Tat?

Anklage wegen zweifachen Mordes: Lavelsloher soll seine Frau und seinen Schwager erschossen haben

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo an.

Testen Sie unser E-Paper!

kostenlos und unverbindlich

Anmelden und ausprobieren

Digi-Abo 4 Wochen kostenlos

testen, danach 8,90 € pro Monat

Jetzt abonnieren

Zum Artikel

Erstellt:
28. September 2021, 14:43 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 10sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen