Verkehrssicherheit

Warum an der B6 Bäume mit Schutzplanken eingerüstet werden

Bäume an Straßenrändern können sich bei Unfällen als gefährliche Hindernisse entpuppen. Um die Gefahr zu mindern, wurden jetzt auch an der Bundesstraße 6 nördlich von Wietzen Schutz und Leitreinrichtungen installiert. Thomas Rödel, zuständiger Sachgebietsleiter, erklärt die Hintergründe der Maßnahme.

Damit Sie den Artikel vollständig ausdrucken können, benötigen Sie ein Online-Abonnement.