Mitarbeiter des Landeskriminalamtes Niedersachsen beim Einsatz im Wald. Dort wurde das Erddepot entdeckt. Foto: Feuerwehr Seevetal

Mitarbeiter des Landeskriminalamtes Niedersachsen beim Einsatz im Wald. Dort wurde das Erddepot entdeckt. Foto: Feuerwehr Seevetal

Nienburg/Seelze 06.07.2021 Von Sebastian Schwake

Was die Erdloch-Schriftstücke von linksextremer Gruppierung mit Nienburg zu tun haben

Fass im Seevetaler Wald: LKA-Mitarbeiter waren zunächst von Versteck der RAF ausgegangen

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo an.

Testen Sie unser E-Paper!

kostenlos und unverbindlich

Anmelden und ausprobieren

Digi-Abo 4 Wochen kostenlos

testen, danach 8,90 € pro Monat

Jetzt abonnieren

Zum Artikel

Erstellt:
6. Juli 2021, 15:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 52sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Orte