Karsten Heineking (links) und Reinhard Schmale sowie die Sachgebietsleiterin bei der Samtgemeinde Uchte Anke Struckmann trafen sich jetzt mit der Leiterin der Käthe-Kollwitz-Schule, Antje Kuschnick, zu einem informellen Gespräch. 	Foto: Reckleben-Meyer  Reckleben-Meyer

Karsten Heineking (links) und Reinhard Schmale sowie die Sachgebietsleiterin bei der Samtgemeinde Uchte Anke Struckmann trafen sich jetzt mit der Leiterin der Käthe-Kollwitz-Schule, Antje Kuschnick, zu einem informellen Gespräch. Foto: Reckleben-Meyer Reckleben-Meyer

„Was kommt denn auf die Samtgemeinde zu?“

Bildung Die Inklusion muss bei Baumaßnahmen an Schulen jetzt berücksichtigt werden

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo an.

Testen Sie unser E-Paper!

kostenlos und unverbindlich

Anmelden und ausprobieren

Digi-Abo 4 Wochen kostenlos

testen, danach 8,90 € pro Monat

Jetzt abonnieren

Zum Artikel

Erstellt:
31. Oktober 2012, 00:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 16sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen