„Ronaldo“ ging in Clowns-Kluft von Tisch zu Tisch, um mit den Landfrauen zu spielen oder kleine Tricks vorzuführen. Landfrauenverein Rodewald

„Ronaldo“ ging in Clowns-Kluft von Tisch zu Tisch, um mit den Landfrauen zu spielen oder kleine Tricks vorzuführen. Landfrauenverein Rodewald

Rodewald 03.12.2018 Von Die Harke

Was lustig wirkt, ist harte Arbeit

Clinic-Clown Reinhold Bretall referierte beim Landfrauenverein Rodewald-Laderholz

Der Landfrauenverein Rodewald-Laderholz hatte zu seiner Abendveranstaltung im Gasthaus „Deutsches Haus“ den Clinic-Clown Ronaldo alias Reinhold Bretall aus Braunschweig als Referenten eingeladen. Zu Beginn ging „Ronaldo“ in Clowns-Kluft von Tisch zu Tisch, um mit den Frauen zu spielen oder kleine Tricks vorzuführen, wobei schon gut gelacht wurde, teilt der Landfrauenverein mit.

Besonders erstaunt waren alle, als er ein leeres Buch zeigte, um daraus ein Malbuch zu machen. Nachdem Edith Menne einen Zauberspruch aufgesagt und mit einem Zauberstab auf das Buch geklopft hatte, war es tatsächlich voll mit Zeichnungen. Das reichte aber noch nicht, es musste noch Farbe rein. Dieselbe Prozedur, diesmal von Anneliese Adamczak, und siehe da: Es war ein buntes Bilderbuch zu sehen.

Bretall ist 17 Jahre als ehrenamtlicher Telefonseelsorger tätig gewesen und hat sich dann sehr spät entschlossen, ein Clinic-Clown zu werden. Clowns „50 plus“ absolvieren eine eineinhalbjährige Ausbildung und eine halbjährige Probezeit. Außerdem wird alle zwei Jahre eine Fortbildung gemacht.

Im Verein Clinic-Clowns-Hannover kümmern sich 15 Clowns an neun Kliniken um Kinder, unter anderem auch in Neustadt am Rübenberge. Dabei gibt es feste Besuchstage und Zeiten, meist von 9 bis 13 Uhr. Schirmherr des Vereins ist Mousse T.

„Ronaldo“ hat zehn Jahre im Klinikum Wolfsburg Kindern ein Lächeln ins Gesicht gezaubert, nun konzentriert er sich auf die Vorstandsarbeit. „Was so lustig wirkt, ist harte Arbeit, da man sehr viele schwere Schicksale sieht“, sagte er. Für die meisten war es neu, dass die Clinic-Clowns eine Ausbildung haben. Alle waren positiv überrascht und brachten es mit einer Spende zum Ausdruck.

Wer mehr erfahren oder spenden möchte: www.clinic-clowns-hannover.de

Zum Artikel

Erstellt:
3. Dezember 2018, 21:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 50sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.