Das Neun-Euro-Ticket für den ÖPNV soll zum 1. Juni kommen.  Foto: Schwake

Das Neun-Euro-Ticket für den ÖPNV soll zum 1. Juni kommen. Foto: Schwake

Landkreis 14.04.2022 Von Sabine Lüers-Grulke

Meinung des Tages

Was tun mit dem Neun-Euro-Ticket?

Das Neun-Euro-Ticket für den öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV) steht in den Startlöchern, zum 1. Juni soll es kommen. Drei Monate lang sollen damit Verbraucher angesichts explodierender Energiepreise seitens der Bundesregierung entlastet werden. Und zugleich soll ihnen der Verzicht aufs eigene Auto ein wenig schmackhafter gemacht werden.

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo an.

Testen Sie unser E-Paper!

kostenlos und unverbindlich

Anmelden und ausprobieren

Digi-Abo 4 Wochen kostenlos

testen, danach 8,90 € pro Monat

Jetzt abonnieren

Zum Artikel

Erstellt:
14. April 2022, 07:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 07sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen