Auch Celina und Kiara genießen den Sommer im Holtorfer Freibad.

Auch Celina und Kiara genießen den Sommer im Holtorfer Freibad.

20.07.2014

Wasser 22 Grad warm. Mindestens

Freibad Holtorf täglich ab 14 Uhr geöffnet / In den Ferien geht‘s bereits um 11 Uhr los

Von Edda Hagebölling.

Holtorf. Im großen Becken springt eine Gruppe Jungen unverdrossen vom Ein-Meter-Brett, ein paar Erwachsene ziehen ihre Bahnen, im Nichtschwimmer wird gerutscht und herumgealbert. Lauter gut gelaunte Badegäste sind an diesem Mittwochnachmittag Holtorfer Freibad unterwegs. Gute Laune auch bei Mutter und Tochter Borchers. „Das Wasser ist herrlich“, so ihr Kommentar auf dem Weg zu den Umkleidekabinen. Und bei Waltraut Heidorn, unermüdlicher Motor in diesem weitläufigen Komplex aus Schwimmbecken, Minigolfanlage und Liegewiesen. Der Wetterbericht hat für die nächsten Tage konstant sommerliche Temperaturen vorhergesagt.

Die Vorsitzende des Fördervereins zur Erhaltung des Freiabdes am Dobben will kurz noch ein paar Bahnen schwimmen in dem mindestens 22 Grad warmen Wasser. Und anschließend zu C + C. Vorrat einkaufen für die bevorstehenden heißen Tage. Würstchen, Pommes und natürlich Süßes für die „Bunte Tute“.

Wieder etwas mehr Zuversicht herrscht in Holtorf aber auch, weil sich die personelle Situation ein wenig entspannt hat. Der neue hauptamtliche Schwimmmeister hat sich mittlerweile eingearbeitet, das Bad in Holtorf ist seitdem täglich von 14 bis 19 Uhr für den allgemeinen Badebetrieb geöffnet. Vormittags sind die Mitglieder im Bad – der Vereinsbeitrag beträgt 20 Euro im Jahr – und die Schulen. In den Sommerferien öffnet das Bad dann bereits um 11 Uhr für alle.

Wieder abgezogen wurde dagegen die Verstärkung aus Nienburg. „Ich habe Herrn Onkes schon gefragt, ob wir nicht wenigstens einmal in der Woche einen der Nienburger Schwimmmeister bekommen können. Damit unser Schwimmmeister auch mal freimachen kann. Der arbeitet zurzeit quasi rund um die Uhr“, so Waltraut Heidorn.

Zum Artikel

Erstellt:
20. Juli 2014, 00:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 49sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.