Wenn das Wasser im Badesee bis zu dieser Stufe steht, dann haben wir den richtigen Wasserstand, zeigt Wilhelm Paul an. Foto: Achtermann

Wenn das Wasser im Badesee bis zu dieser Stufe steht, dann haben wir den richtigen Wasserstand, zeigt Wilhelm Paul an. Foto: Achtermann

Eystrup 14.11.2019 Von Horst Achtermann

Wasserprobleme im Naturfreibad Eystrup

Förderverein arbeitet engagiert mit 15 Leuten / Wilhelm Paul Vorsitzender seit 2012

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo an.

Testen Sie unser E-Paper!

kostenlos und unverbindlich

Anmelden und ausprobieren

Digi-Abo 4 Wochen kostenlos

testen, danach 8,90 € pro Monat

Jetzt abonnieren

Zum Artikel

Erstellt:
14. November 2019, 05:05 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 00sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen