Im Mittelweser-Bereich fährt das Fahrgastschiff „Bremen“ ab Nienburg. Foto: Mittelweser-Touristik

Im Mittelweser-Bereich fährt das Fahrgastschiff „Bremen“ ab Nienburg. Foto: Mittelweser-Touristik

Landkreis 08.08.2020 Von Die Harke

Wasserspaß in der Region

In der Mittelweser-Region gibt es viele Angebote rund ums Wasser.

Die Nienburger Reederei Flotte Weser befährt die Weser zwischen Bad Karlshafen und Bremen. Im Mittelweser-Bereich fährt das Fahrgastschiff „Bremen“ ab Nienburg und in Verden die MS „Stadt Verden“. Weser-Rundfahrten, Aller-Weser-Fahrten, Fahrten nach Bremen und Verden sowie Grill- und Frühstücksfahrten sind im Angebot. Auch Charterfahrten sind wieder möglich. Die genauen Abfahrtszeiten können im Internet unter www.flotte-weser.de abgerufen werden.

Die Weser im Bereich Nienburg oder in Achim mit motorisierten Leihbooten selbst erkunden. Das ist für jedermann möglich. Mit einer Höchstgeschwindigkeit von rund 30 km/h geht es entspannt auf Tour - ohne Vorkenntnisse und Führerschein (Mindestalter 18 Jahre). Bevor es losgeht, gibt es eine technische Einweisung und Informationen über Verhaltensregeln. Der Bootshandel Büttinghaus betreibt im Nienburger Hafen einen Bootsverleih. Am eigenen Steg stehen Festrumpfschlauchboote mit 15 PS oder 30 PS zur Verfügung. Weitere Informationen dazu gibt es unter Telefon (01 77) 1 97 69 60 oder (0 50 21) 91 69 14. Im Uesener Weserhafen in Achim liegen zwei moderne und komfortabel ausgestattete 15 PS starke Boote („Möve 1“ und „Möwe 2“). Die fast fünf Meter langen Fahrzeuge bieten Platz für maximal fünf Personen. Nähere Informationen und Buchung: www.bootsvermietung-achim.de.

Oder wie wäre es, die Landschaft mit einem Kanu zu erobern? Den Alltagsstress für ein paar Stunden oder gar Tage vergessen? Sich in der freien Natur und auf dem Wasser mal richtig erholen oder die Abenteuerlust wecken? Gefahren werden kann sowohl auf kleinen als auch auf großen Flüssen in der Mittelweser-Region. Weitere Informationen unter www.kanu-on-tour.de oder www.paddeltour.de.

Eine Kanufahrt kann sehr entspannend sein. Foto: Mittelweser-Touristik

Eine Kanufahrt kann sehr entspannend sein. Foto: Mittelweser-Touristik

Für Martin Fahrland, Geschäftsführer der Mittelweser-Touristik GmbH, bereichern diese „Wassererlebnisse“ das touristische Angebot der Region. „Dadurch wird die Mittelweser noch interessanter für Gäste“, sagt Fahrland abschließend.

Kostenfreie Faltblätter und weitere Informationen gibt es bei der Mittelweser-Touristik GmbH, Lange Straße 18, 31582 Nienburg , Telefon 0 50 21 / 91 76 30, Fax 0 50 21 / 91 76 40, E-Mail info@mittelweser-tourismus.de oder Internet www.mittelweser-tourismus.de.

Zum Artikel

Erstellt:
8. August 2020, 17:15 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 03sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.