Im Rahmen eines Kompanieappells der 3. PzGrenBtl 33 fand jetzt die Übergabe der Dienstgeschäfte von Oberstabsfeldwebel Markus Mielke an Stabsfeldwebel Thomas Müller statt.  Fruhriep

Im Rahmen eines Kompanieappells der 3. PzGrenBtl 33 fand jetzt die Übergabe der Dienstgeschäfte von Oberstabsfeldwebel Markus Mielke an Stabsfeldwebel Thomas Müller statt. Fruhriep

Rodewald 05.05.2019 Von Die Harke

Wechsel in Luttmersen betrifft auch Rodewald

Scheidender und neuer „Spieß“ am 11. Mai bei Gemeinde-Veranstaltung

Ein Personalwechsel in der Wilhelmstein- Kaserne in Luttmersen betrifft auch Rodewald. Im Rahmen eines Kompanieappells der 3. PzGrenBtl 33 fand jetzt die Übergabe der Dienstgeschäfte von Oberstabsfeldwebel Markus Mielke an Stabsfeldwebel Thomas Müller statt. Unter anderem waren auch Vertreter der Patengemeinde aus Rodewald anwesend.

Stellvertretend für Rodewalds Bürgermeisterin Katharina Fick überbrachten die Ratsherren Bernd-Christoph Höper und Stefan Göbel die herzlichsten Grüße und ein „großes“ Dankeschön für die vergangenen Jahre aus Rodewald mit.

Sowohl der neue als auch der scheidende „Spieß“ werden sich am 11. Mai in Rodewald im Rahmen einer Gemeinde-Veranstaltung vorstellen beziehungsweise verabschieden. Thomas Müller freut sich auf die Patengemeinde und weiß auch, welch große Fußstapfen Markus Mielke hinterlassen hat.

Zum Artikel

Erstellt:
5. Mai 2019, 09:34 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 22sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.