Das langjährige Brutquartier kann nicht mehr genutzt werden, da die Linde morsch ist. Gestern versuchte sich ein Storch dennoch am Nestbau. Foto: Brosch

Das langjährige Brutquartier kann nicht mehr genutzt werden, da die Linde morsch ist. Gestern versuchte sich ein Storch dennoch am Nestbau. Foto: Brosch

Estorf 14.02.2020 Von Matthias Brosch

Wechseln Estorfer Störche das Nest?

Nach dem Unglück 2019 fehlt Nisthilfe am bewährten Ort, dafür gibt es eine andere in unmittelbarer Nähe

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo oder Tagespass an.

Mit Tagespass jetzt lesen!

Anmelden und Tagespass kaufen

Mit Abo immer informiert!

DIE HARKE abonnieren

Zum Artikel

Erstellt:
14. Februar 2020, 19:20 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 43sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Themen