Die Übergabe der Zehnerkarten, die vom Weasvi und der HamS verlost wurden.

Die Übergabe der Zehnerkarten, die vom Weasvi und der HamS verlost wurden.

09.08.2015

Wegen der Hitze gab‘s im Wesavi auch noch ein Eis

Bei schönstem Sonnenschein fand am Montagnachmittag die Übergabe der Zehnerkarten für Kinder und Jugendliche statt, die das Wesavi und die HamS unter den Leserinnen und Lesern der Sonntagszeitung verlost hatte. Mit seinem Moped extra aus Mehlbergen angereist war Hendrik Schlüter (Zweiter von links). Er war an diesem Tag zum ersten Mal in Nienburgs neuem

Ganzjahresbad, will jetzt aber häufiger kommen. Für seine Töchter Paula (Mitte) und Greta (rechts) hatte Dirk Beckmerhagen (Zweiter von rechts) aus Husum an der Verlosung teilgenommen. Paula kennt das Wesavi bereits vom Schulsport, Greta bisher noch nicht. Die Zehnerkarte wollen sich die beiden Schwestern teilen. Dritter Gewinner war Stefan Mantow.

Weil er am Freitag davor ohnehin mit seinem Sohn ins Wesavi kommen und am Tag darauf seinen Urlaub antreten wollte, hatte er seinen Gutschein bereits vorab erhalten. Bevor sich die Gewinner schließlich wieder auf den Heimweg machten, spendierte Wesavi-Geschäftsführer Olaf Seemeyer (links) kurzerhand noch schnell ein Eis.

Zum Artikel

Erstellt:
9. August 2015, 00:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 30sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.