Drakenburgs Askin Dursun flog in Uchte als Erster vom Platz – es folgten Johannes Schander und TuS-Trainer Wolfgang Axmann. Foto: Brosch Brosch

Drakenburgs Askin Dursun flog in Uchte als Erster vom Platz – es folgten Johannes Schander und TuS-Trainer Wolfgang Axmann. Foto: Brosch Brosch

07.12.2009

„Wegen nichts kriegt der Junge eine Sperre“

Fußball-Bezirksliga Johannes Schander sieht Rot. Uchte gewinnt zu deutlich gegen Drakenburg – 4:1

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo an.

Testen Sie unser E-Paper!

kostenlos und unverbindlich

Anmelden und ausprobieren

Digi-Abo 4 Wochen kostenlos

testen, danach 8,90 € pro Monat

Jetzt abonnieren

Zum Artikel

Erstellt:
7. Dezember 2009, 00:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 39sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen