„Nadelöhr Borstel“: Rund 14 000 Fahrzeuge fahren täglich durch den Ort. Mit dem Ratsbeschluss am Dienstag können nun die Planungen für eine Ortsumgehung beginnen. 	Foto: Grulke  Grulke

„Nadelöhr Borstel“: Rund 14 000 Fahrzeuge fahren täglich durch den Ort. Mit dem Ratsbeschluss am Dienstag können nun die Planungen für eine Ortsumgehung beginnen. Foto: Grulke Grulke

01.11.2012 Von Michael Duensing

Weichen für Ortsumgehung gestellt

Infrastruktur Rat Borstel beschließt Aufnahme in den Bundesverkehrswegeplan

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo an.

Testen Sie unser E-Paper!

kostenlos und unverbindlich

Anmelden und ausprobieren

Digi-Abo 4 Wochen kostenlos

testen, danach 8,90 € pro Monat

Jetzt abonnieren

Zum Artikel

Erstellt:
1. November 2012, 00:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 3min 00sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen