Die Ausführung der Arbeiten für den Breitbandausbau - hier am Torfweg in Wietzen – wird derzeit von der Bevölkerung teils kritisch beäugt. Foto: Lüers-Grulke

Die Ausführung der Arbeiten für den Breitbandausbau - hier am Torfweg in Wietzen – wird derzeit von der Bevölkerung teils kritisch beäugt. Foto: Lüers-Grulke

Neulohe 12.12.2019 Von Matthias Brosch

Weitere 200 „weiße Flecken“ weniger

Breitbandausbau: Marklohe beteiligt sich am sechsten Förderaufruf / Kritik an Bauarbeiten

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo an.

Testen Sie unser E-Paper!

kostenlos und unverbindlich

Anmelden und ausprobieren

Digi-Abo 4 Wochen kostenlos

testen, danach 8,90 € pro Monat

Jetzt abonnieren

Zum Artikel

Erstellt:
12. Dezember 2019, 17:38 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 47sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Themen