Im Landkreis Nienburg sind bislang 71 Menschen am Coronavirus erkrankt. Foto: peterschreiber.media - stock.adobe.com

Im Landkreis Nienburg sind bislang 71 Menschen am Coronavirus erkrankt. Foto: peterschreiber.media - stock.adobe.com

Landkreis 08.05.2020 Von Sebastian Schwake

Weiterhin acht Erkrankte

Coronazahlen: Weiterer Todesfall in Diepholz

Im Landkreis Nienburg gibt es weiterhin acht aktuell Covid-19-Fälle. Es ist am Freitag keine Neuinfizierung dazugekommen. Insgesamt gibt es bislang 71 Fälle, von denen 59 Menschen als wieder genesen gelten. Aktuell in Quarantäne sind 76 Menschen (minus elf). Die Zahl der angeordneten Fälle stieg auf 589 (plus eins), die der aufgehobenen um zwölf auf 513. Bei zwei Tests stehen die Ergebnisse aus.

Im Kreis Minden-Lübbecke gibt es einen neuen Coronavirus-Fall. Insgesamt sind es 451. Im Johannes-Wesling-Klinikum Minden werden 14 Patienten behandelt. Ein Patient muss beatmet werden, er liegt auf der Intensivstation. Im Herz- und Diabeteszentrum Bad Oeynhausen werden drei Patienten behandelt – einer auf der Intensivstation. Im Mindener Altenpflegeheim Haus Morgenglanz sind alle Bewohner und Mitarbeiter getestet worden. Alle Tests waren negativ. Vorgestern war bekannt geworden, dass sich 13 Mitarbeiter und Bewohner infiziert hatten.

Im Landkreis Diepholz gibt es einen weiteren Todesfall. Eine 83-Jährige aus dem südlichen Kreisgebiet starb an den Folgen der Infektion. Es ist das 24 Covid-19-Todesopfer im Nachbarlandkreis. Aktuell sind 46 Personen (minus eins) infiziert. Die Gesamtzahl der bestätigten Fälle beläuft sich auf 361 (plus drei). 291 Corona-Patienten (plus drei) konnten aus der Quarantäne entlassen werden. Acht Patienten mit Corona-Verdacht oder einer bestätigten Infektion liegen im Krankenhaus, ein Patient wird auf der Intensivstation beatmet.

Im Landkreis Verden gibt einen neuen Fall – insgesamt 131. Die Zahl der Genesenen stieg um zwei auf 114. Ein Erkrankter wird in einer Klinik behandelt.

Im Landkreis Schaumburg gibt es eine neue bestätigte Infektion. Insgesamt sind es jetzt 156. Aktuell erkrankt sind 13 (unverändert), weil 137 (plus eins) inzwischen wieder als gesund gelten. Ein Erkrankter wird im Krankenhaus behandelt.

Zum Artikel

Erstellt:
8. Mai 2020, 21:05 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 52sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.