Im Rahmen des Breitbandausbaus werden Glasfaserkabel in der
Erde verlegt.  Gibleho/Fotolia

Im Rahmen des Breitbandausbaus werden Glasfaserkabel in der Erde verlegt. Gibleho/Fotolia

Steyerberg 23.11.2017 Von Annika Büsching

Wellie wäre komplett außen vor

Breitbandausbau: Flecken Steyerberg kritisiert Trassenführung und will bis zu acht Kilometer selbst übernehmen

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo an.

Testen Sie unser E-Paper!

kostenlos und unverbindlich

Anmelden und ausprobieren

Digi-Abo 4 Wochen kostenlos

testen, danach 8,90 € pro Monat

Jetzt abonnieren

Zum Artikel

Erstellt:
23. November 2017, 21:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 18sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen