Schuldnerberater Wolfgang Lippel (links) bekommt den Scheck von Sparkassendirektor Wolfgang Knust.

Schuldnerberater Wolfgang Lippel (links) bekommt den Scheck von Sparkassendirektor Wolfgang Knust.

22.07.2010

Wenn Ebbe auf dem Konto herrscht

schuldnerberatung Sparkasse Nienburg spendet 6000 Euro an Beratungsstelle

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo an.

Testen Sie unser E-Paper!

kostenlos und unverbindlich

Anmelden und ausprobieren

Digi-Abo 4 Wochen kostenlos

testen, danach 8,90 € pro Monat

Jetzt abonnieren

Zum Artikel

Erstellt:
22. Juli 2010, 00:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 56sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen