Gespräch bei Smurfit Kappa über die Gefahren von Lithium-Ionen-Akkus (von links): Werksleiter Andreas Noss, WWG-Geschäftsführer Marc Brümmer, BAWN-Vorstand Arne Henrik Meyer, Werksfeuerwehr-Leiter René Altenau und Sicherheitsbeauftragte Kirsten Barke. Foto: Lachnit

Gespräch bei Smurfit Kappa über die Gefahren von Lithium-Ionen-Akkus (von links): Werksleiter Andreas Noss, WWG-Geschäftsführer Marc Brümmer, BAWN-Vorstand Arne Henrik Meyer, Werksfeuerwehr-Leiter René Altenau und Sicherheitsbeauftragte Kirsten Barke. Foto: Lachnit

Hoya 16.07.2020 Von Holger Lachnit

Wenn der Akku zur Brandbombe wird

Fünfmal in zwölf Monaten steht in Hoyas Papierfabrik Smurfit Kappa das Altpapier in Flammen

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo an.

Testen Sie unser E-Paper!

kostenlos und unverbindlich

Anmelden und ausprobieren

Digi-Abo 4 Wochen kostenlos

testen, danach 8,90 € pro Monat

Jetzt abonnieren

Zum Artikel

Erstellt:
16. Juli 2020, 17:57 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 09sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen