Engagierte und Förderer trafen sich jetzt zu einer Bilanz der unterschiedlichen Ansätze, Angebote und Hilfen im Bereich Flüchtlingsarbeit. Reckleben-Meyer

Engagierte und Förderer trafen sich jetzt zu einer Bilanz der unterschiedlichen Ansätze, Angebote und Hilfen im Bereich Flüchtlingsarbeit. Reckleben-Meyer

Samtgemeinde Uchte 24.11.2016 Von Heidi Reckleben-Meyer

Wenn ein Rädchen ins andere greift ...

Rotary-Club Stolzenau und Lions unterstützten Engagement in der Flüchtlingshilfe in der Samtgemeinde Uchte

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo an.

Testen Sie unser E-Paper!

kostenlos und unverbindlich

Anmelden und ausprobieren

Digi-Abo 4 Wochen kostenlos

testen, danach 8,90 € pro Monat

Jetzt abonnieren

Zum Artikel

Erstellt:
24. November 2016, 21:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 3min 14sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen