Das Drakenburger Impfzentrum bekommt in den nächsten Wochen 5000 Impfdosen des Herstellers Astrazeneca. Da der Wirkstoff nicht an Über-65-Jährige verabreicht werden darf, gibt es keine Möglichkeit, sich über die offiziellen Portale des Landes für eine Impfung zu registrieren. Foto: Landkreis Nienburg

Das Drakenburger Impfzentrum bekommt in den nächsten Wochen 5000 Impfdosen des Herstellers Astrazeneca. Da der Wirkstoff nicht an Über-65-Jährige verabreicht werden darf, gibt es keine Möglichkeit, sich über die offiziellen Portale des Landes für eine Impfung zu registrieren. Foto: Landkreis Nienburg

Landkreis 19.02.2021 Von Die Harke

Wie 5.000 Dosen von Astrazeneca verteilen?

Landkreis nimmt zu Terminvergaben für Coronaimpfungen Stellung: Landrat ist verärgert über das Land

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo an.

Testen Sie unser E-Paper!

kostenlos und unverbindlich

Anmelden und ausprobieren

Digi-Abo 4 Wochen kostenlos

testen, danach 8,90 € pro Monat

Jetzt abonnieren

Zum Artikel

Erstellt:
19. Februar 2021, 19:15 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 04sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen