Erichshagens Pastor Andreas Iber (links) und Ellen Kasper von der Flüchtlingshilfe Nienburg mit Ecki Stieg aus Linsburg, der einen gespendeten Fahrradanhänger für eine ukrainische Familie abholt. Foto: Brosch

Erichshagens Pastor Andreas Iber (links) und Ellen Kasper von der Flüchtlingshilfe Nienburg mit Ecki Stieg aus Linsburg, der einen gespendeten Fahrradanhänger für eine ukrainische Familie abholt. Foto: Brosch

Erichshagen-Wölpe/Landkreis 02.04.2022 Von Matthias Brosch

Wie Ecki Stieg einer ukrainischen Familie hilft

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo an.

Testen Sie unser E-Paper!

kostenlos und unverbindlich

Anmelden und ausprobieren

Digi-Abo 4 Wochen kostenlos

testen, danach 8,90 € pro Monat

Jetzt abonnieren

Zum Artikel

Erstellt:
2. April 2022, 13:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 3min 27sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen