Möglichkeiten der Elektromobilität vor Ort: (von links) Mike Fixel, Alex Holtzmeyer und Steyerbergs Klimaschutzmanagerin Sabine Schröder. Foto: Graue

Möglichkeiten der Elektromobilität vor Ort: (von links) Mike Fixel, Alex Holtzmeyer und Steyerbergs Klimaschutzmanagerin Sabine Schröder. Foto: Graue

Steyerberg 13.04.2022 Von Jörn Graue

Elektromobilität

Wie Steyerberg auf das Teilen von Elektrofahrzeugen setzt

Die aktuell hohen Benzinpreise könnten für einen Schub bei Elektromobilität und Sharing-Konzepten sorgen. Welche Angebote es dazu bereits im Flecken gibt und wie die neue App „Steyerberg teilt“ funktioniert, erläuterte Alex Holtzmeyer. Der ist Leiter des Instituts für angewandte E-Mobilität und informierte im Klimabüro.

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo an.

Testen Sie unser E-Paper!

kostenlos und unverbindlich

Anmelden und ausprobieren

Digi-Abo 4 Wochen kostenlos

testen, danach 8,90 € pro Monat

Jetzt abonnieren

Zum Artikel

Erstellt:
13. April 2022, 07:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 28sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen