Die Gnadenkonfirmanden. Fotovsion

Die Gnadenkonfirmanden. Fotovsion

Husum 19.09.2019 Von Die Harke

„Wie aus dem Bilderbuch“

Jubiläumskonfirmation in Husum feierlich begangen

Jetzt war es wieder soweit: Rund 40 Jubilarinnen und Jubilare versammelten sich kurz nach 9 Uhr vor dem Husumer Gemeindehaus, um Jubiläumskonfirmation zu feiern. „Der Kirchenvorstand hatte drinnen zwar einen Stuhlkreis vorbereitet, der wurde aber gar nicht gebraucht. Die Sonne lachte vom Himmel und die Menschen waren so junggeblieben, dass sie lieber draußen im Stehen plauderten“, teilt Pastor Pastor Eichhorn mit.

Nach kurzem Gebet schlugen dann auch schon die Glocken an, und alle zogen feierlich in die Kirche ein. Da der Pastor bei solchen Anlässen immer in bester Laune sei, verging die Zeit wie im Fluge. Zum Glück war das Fotografenteam superpünktlich und es konnte gleich im Anschluss vor die Kamera gehen.

Die Stimmung war dann auch so heiter und aufgelockert, wie das unkonventionelle Foto es zeigt. Den Rest der gemeinsamen Zeit verbrachte die Gruppe dann im Gasthaus Dreyer gleich gegenüber.

Im Saal verteilte der Kirchenvorstand seine Urkunden und der Pastor hatte den Andachtskoffer mit Gesangbüchern dabei. So wurde dann zum Schluss noch einmal kräftig gesungen und Gott für diesen wunderschönen Tag gedankt. „Eben ein Jubiläum wie im Bilderbuch“, heißt es abschließend.

Sie feierten ihre eiserne Konfirmation. Fotovsion

Sie feierten ihre eiserne Konfirmation. Fotovsion

Die „diamantenen“ Konfirmanden. Fotovsion

Die „diamantenen“ Konfirmanden. Fotovsion

Die „goldenen“ Konfirmanden mit dem Pastor zu Füßen. Fotovsion

Die „goldenen“ Konfirmanden mit dem Pastor zu Füßen. Fotovsion

Zum Artikel

Erstellt:
19. September 2019, 05:13 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 35sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.