Bildunterschrift: Dr. Christian Heer, Chefarzt für Innere Medizin, Kardiologie und Intensivmedizin. Foto Wyrwa

Bildunterschrift: Dr. Christian Heer, Chefarzt für Innere Medizin, Kardiologie und Intensivmedizin. Foto Wyrwa

Nienburg 01.11.2019 Von Die Harke

Wie schütze ich mich vor dem plötzlichen Herztod?

Vortrag über bedrohliche Herzrhythmusstörungen am 5. November in Nienburg

Das nächste Gesundheitsforum der Helios-Kliniken Mittelweser findet am Dienstag, 5. November, im Nienburger Krankenhaus statt. Dr. Christian Heer, Chefarzt für Innere Medizin, Kardiologie und Intensivmedizin, referiert zum Thema „Bedrohliche Herzrhythmusstörungen: Wie schütze ich mich vor dem plötzlichen Herztod?“.

Beginn des Vortrages ist um 18.30 Uhr im Konferenzraum der Helios-Kliniken in Nienburg (Ziegelkampstraße 39). Der Vortrag ist kostenlos und barrierefrei zu erreichen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Zum Artikel

Erstellt:
1. November 2019, 08:38 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 13sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.