Der zerstörte Vorraum der Pennigsehler Volksbank. Brosch

Der zerstörte Vorraum der Pennigsehler Volksbank. Brosch

Pennigsehl 14.02.2019 Von Matthias Brosch

Wieder gescheitert

Versuchte Sprengung eines Geldautomaten zerstört aber Gebäude der Volksbank-Geschäftsstelle in Pennigsehl

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo oder Tagespass an.

Mit Tagespass jetzt lesen!

Anmelden und Tagespass kaufen

Mit Abo immer informiert!

DIE HARKE abonnieren

Zum Artikel

Erstellt:
14. Februar 2019, 18:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 52sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen